Ein geschulter, professioneller Blick auf Eventualitäten und besondere Wünsche macht Ihnen unter Umständen Dinge bewusst, an die Sie in Ihrer nachvollziehbaren Aufregung und Vorfreude keinen Gedanken verschwendet haben. Im Internet kursieren rund um das Thema Hochzeit unzählige Meinungen, Artikel und Angebote. Hier nicht den Überblick zu verlieren, bedarf es viel Zeit und Aufwand.

All diese Arbeiten nimmt Ihnen ein*e Hochzeitsplaner*in ab.

Zeitersparnis

Sollten Sie beide beruflich sehr eingespannt sein oder Ihre Kinder die gemeinsame Freizeit ausfüllen, greifen Sie beruhigt auf die Erfahrungen und Kenntnisse eines/r Hochzeitsplaners/in zurück.
Es erspart Ihnen eine Menge Zeit, die Sie für ganz persönliche Dinge nutzen können wie z.B. die Auswahl des Brautkleides oder der Planung Ihrer Flitterwochen. Wir stehen in ständigem Kontakt mit den in Frage kommenden Dienstleistern*innen und holen Angebote der hiesigen Gastronomie ein.

Budgetplanung

Oftmals verliert man die Übersicht bei längeren Planungsphasen. Wie viel Budget ist noch übrig? Wie viel Geld wurde bereits bei welchen Lieferanten angezahlt? Eine Aufgabe des/r Hochzeitsplaners/in ist es, Sie laufend auf den neuesten Stand zu bringen und nie das Limit zu überschreiten. Wir stellen sicher, dass der Ablauf der Festivität eingehalten wird und überlassen nichts dem Zufall.

 

Gute Kontakte

Ein*e seriöse*r Hochzeitsplaner*in arbeitet auch nur mit verlässlichen Partnern zusammen.
Diese kennen die schönsten Örtlichkeiten, die geeigneten Fotografen und die besten Konditoren*innen für Ihre Hochzeitstorte. Ein entscheidender Vorteil ist, dass die üblichen Marktpreise bekannt sind und Sie dadurch keine bösen Überraschungen erleben.

 

Moderator*in

Der/die Hochzeitsplaner/in dient auch als Vermittler. Ja, Sie haben richtig gelesen. Er/Sie kann professionell und freundlich Einfluss auf die "besonderen" Gäste nehmen, ohne dass Sie dafür Geduld und Zeit aufbringen müssen. Der zu sehr dem Alkohol zugeneigte Bekannte wird auf sein Zimmer begleitet oder ein Taxi für ihn bestellt. Und auch um die angespannte Großtante wird sich entsprechend gekümmert, sodass Sie den Kopf frei haben für das Wesentliche – IHRE HOCHZEIT.

Geheimhaltung

Oftmals möchte man Familie und Freunde nicht in die Hochzeitsplanung einweihen, um den größtmöglichen Überraschungseffekt zu erzielen. Hierbei ist ein*e Hochzeitsplaner*in eine große Hilfe, denn mit ihm/ihr können Sie immer und über alles sprechen. Der angenehme Nebeneffekt hierbei ist, dass man sich oftmals die vielen verschiedenen Meinungen von Freunden und Bekannten erspart und niemand Rechenschaft ablegen muss. Ihr*e Hochzeitsplaner*in verrät nichts.

Trend immer im Blick

Der/die Hochzeitsplaner/in kennt die neuesten Trends der Hochzeitsbranche. Diese werden Ihnen vertraut gemacht und mit Ihren Vorstellungen vereinbart. Ihre Hochzeit soll authentisch und doch einzigartig werden.